No Content Bücher

No Content Bücher

 

No Content Bücher ist in erster Linie auf deutsch Notizbücher. Damit kann man wunderbar Geld verdienen. Ich zeige dir wie es geht.

 

Notizbücher verkaufen?

Was sind erstmal Notizbücher. Eigentlich sollte das jeder kennen. Es sind Bücher in denen kein inhaltlicher Text drin sind. Meist bestehend aus 100 Seiten und diese können aus Linien, Kariert oder Blanko bestehen. Diese Vorlagen, kann man sich entweder frei herunterladen oder man erstellt mit Word oder Excel sich selbst welche. Was unter anderem besser ist. Weil Amazon überprüft diesen Inhalt und wenn der Algorithmus bemerkt, dass von der selben Sorte sich tausende online sind, so könnte es Abstrafungen geben. Bedeutet kurz gesagt, Ranking Verluste.

Was wird noch gebraucht? Ein ansprechendes Cover wird benötigt. Dies ist eigentlich das wichtigste daran. Auf Grund dessen wird der Kunde sich eigentlich überhaupt für dein Notizbuch entscheiden. Nun, wenn man schon im T Shirt Business aktiv ist, so hat man schon einige Designs auf Lager. Diese könnte man dafür eventuell nutzen. Falls vorher noch nicht im T Shirt Business aktiv war, dann kann auch jederzeit über Fiverr ein Designer beauftragt werden.

Wichtiger Hinweis! In Deutschland solltest du unbedingt ein Impressum mit im Buch haben. Hast du keines drin, so riskierst du eine Abmahnung.

So sollte mindestens ein Impressum aussehen.

 

Impressum

© 2020 Max Mustermann

Sternstraße 17

12345, Berlin

Auflage (1)

Umschlaggestaltung, Illustration: Max Mustermann
Lektorat, Korrektorat: Max Mustermann
Übersetzung: Max Mustermann

Herausgeber: Max Mustermann

ISBN e-Book:

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Verlages und des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

 

Nischen Findung?

 

Falls du komplett neu im Business Print on Demand bist und noch keine Nischen bedienst, dann wird es Zeit welche zu suchen. Hast du schon ein T Shirt Business, dann kannst du erstmal deine vorhandenen Designs bei KDP hochladen.

Wie findet man passende Nischen?  Amazon ist da dein Freund. Du gehst in die Suchleiste und tippst dort dein “Keyword N” ein. Dein Keyword kann beispielsweise Fußball sein. Dein Keyword, sollte beispielsweise ein Hobby sein oder ein Beruf. Da gibt es unzählige Möglichkeiten. Und warum das “N”? Sobald du “N” eintippst, dann schlägt dir Amazon Wörter vor, wie beispielsweise Notizbücher. So weißt du, dass diese Kombination bei Amazon schon gesucht wird.

 

No Content Bücher

 

Nun suchst du nach “Fußball Notizbuch” und schaust wie die Konkurrenz so ist. Oben links stehen die Ergebnisse. Je weniger Ergebnisse es gibt, desto leichter wird es in dieser Nische zu ranken. Je mehr Ergebnisse, desto mehr ist da Potential das dort Geld verdient werden kann.

 

No Content Bücher

 

Nun musst du aber sehr weit vorne ranken um das Potential nutzen zu können. Daher würde ich mich erstmal drauf konzentrieren, dass weniger Ergebnisse vorhanden sind.  Nachdem du gesucht hast, solltest du dir auch die einzelnen Artikel anschauen. Es muss nämlich festgestellt werden, ob überhaupt in der Nische was verkauft wird. Und dafür gibt es von Amazon den Amazon Bestseller-Rang. Je niedriger, desto mehr wird verkauft.

 

No Content Bücher

 

Hast du nun eine Nische mit wenigen Ergebnissen und niedrigen BSRs gefunden. Dann ist die Nische lukrativ und du solltest dort hochladen. im nächsten Artikel werde ich dir dann beschreiben, wie man die Keywords findet und wie genau das hochladen abläuft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.