Dividenden Einnahmen Juli 2020

Dividenden Einnahmen Juli 2020

 

Der Juli war für mich ein wirklich starker Monat.  Einnahmen von 654,63€ wurden generiert. Das ist eine Steigerung um fast 90% gegenüber das Vorjahres des gleichen Monats. Die große Steigerung kam hauptsächlich durch Red Electrica, Vonovia und einige kleine Steigerungen wie bei Medical Properties, GEO GROUP, Simon Property Group und Thor. Ich denke, dass sind die Unternehmen, die am meisten für die Steigerung verantwortlich sind.

Anmerken muss ich aber immer, dass immer noch Steuern fällig werden.

Mir fällt nur Brixmor Property Group und EPR Properties ein, die zumindest diesen Monat hätten auch zahlen sollen. Aber aufgrund der Krise ist dies ja ausgesetzt.

Aktuell gibt es auch Währungsschwankungen. Das heißt, der USD ist im Wert gegenüber des Euros gefallen. Daher sind dadurch ca. 10% weniger Einnahmen in Euro zu verbuchen. Eigentlich auch schon eine gute Summe, die dadurch die Dividenden gekürzt wurden.

 

Einnahmenübersicht

Name Juli
TAIWAN SEMICONDUCTOR 22,98
COCA-COLA 21,19
B&G FOODS 34,04
ALTRIA GRP INC. D 51,92
Cisco 22,21
CARDINAL HEALTH 11,68
Medical Properties Trust 66,15
Realty Income Corporation 5,95
STORE Capital 23,21
Red Electrica Corporacion S.A. 125,16
Bank OZK 30,74
W.P. Carey (REIT) 6,08
GEO GROUP INC (THE) 43,29
Digital Realty Trust 6,85
Thor 20,64
Iron Mountain Inc 18,68
Vonovia 75,88
 IMPERIAL BRANDS PLC 15,00
Simon Property Group 30,01
CyrusOne 7,51
Union Pacific 6,4
T. Rowe Price 6,76
Federal Realty Investment Trust 9,19
AvalonBay 8,11

 

Hier mal der gesamt zeitliche Verlauf. 2015 hatte ich meine ersten Dividenden eingenommen. 2016 schon mal einiges mehr investiert und ab da an, wurde immer mehr investiert.

 

Dividenden Einnahmen Juli 2020

 

Wie läuft es bei euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.